SVM Gosen


In den vergangenen Tagen sickerte durch, dass der Verein mit dem Gedanken spielt, den Namen des Stadions "Am Müggelpark "an einen Sponsoren zu verkaufen. Das erinnert an den großen Fußball – wo spielt der ruhmreiche FC Bayern München? Nicht im Stadion an der Grünwalder Straße in München-Gießing oder im Olympiastadion – nein die Truppe um Trainer-Ikone Pep Guadiola trägt ihre Heimspiele in der Allianz-Arena aus. Damit die Versicherung die Namensrechte bekam, flossen Millionen von Euro in die prall gefüllte Vereinskasse des FC Bayern.

 

Nun erhoffen sich die Gosener zwar keine Millionen von einem potenziellen Namensspender, aber ein schöner vierstelliger Betrag würde der klammen Kasse durchaus gut tun. „Ein Sponsor, der die Namensrechte für das Stadion "Am Müggelpark" erwirbt, ist ein Mosaiksteinchen bei der Generierung neuer Einnahmequellen“, berichtet der Vereinsvorsitzende Wolfgang Jäck. Weiterhin sei denkbar, weitere Sitzschalen auf der Tribüne zu installieren. Auch diese sollen an einzelne Sponsoren verkauft werden. Dies wird u. a. auf der nächsten Vorstandssitzung thematisiert und Neuigkeiten im Internet veröffentlicht.