SVM Gosen


Platz 3 beim Fair-Play-Turnier in Petershagen

3.Spieltag in der Fair-Play-Liga beim gastgebenden Verein Blau Weiss Petershagen/Eggersdorf.

Im ersten Spiel des Tages trafen wir auf den FV Erkner 1920. Wir haben es das ganze Spiel lang nicht geschafft, Zugriff auf das Spiel zu bekommen und an unsere guten Leistungen der vorigen Tuniertage anzuknöpfen. Die wenigen Chancen die wir hatten, wurden wieder einmal überhaupt nicht genutzt und somit reichte Erkner die Verwertung einer wirklichen Chance um gegen uns 0:1 zu gewinnen.

Das zweite Spiel des Tuniers bestritten wir gegen Preußen Bad Saarow III und im dritten Anlauf gelang es uns endlich gegen diese Mannschaft zu gewinnen. Das entscheidene Tor des Spiel wurde durch Sjard erziehlt und wir haben 1:0 gewonnen.

Im gleich darauf folgenden, dritten Spiel des Tuniers mußten wir gegen Preußen Bad SaaroII antreten. Uns ist, in allen Belangen, gar nichts gegen diese Mannschaft gelungen und wir haben 0:5 verloren.

Das vierte und letzte Spiel des Tuniertages absolvierten wir gegen den Gastgeber. Auch in diesem Spiel haben wir nur sehr wenig, von dem was wir uns vorgenommen haben, umsetzen können. Somit haben wir auch dieses Spiel mit 0:2 verloren.

Nur Denise in der Abwehr und Marlon im Tor hatten heute Normalform, der gesamte Rest der Mannschaft hat heute komplett unter seinen Möglichkeiten gespielt.

Die Mannschaft vom Storkower SCIII ist nicht angetreten und somit wurde die Ansetzung mit 2:0 für uns bzw. auch für die anderen Mannschaften gewertet.

Alles in Allem gab es heute drei 3.Plätze, einen davon haben wir belegt.

 

sportliche Grüße

Michael Schmidt