Auch wenn es am Ende hieß: "Wir hätten auch gewinnen können", ohne die beiden Leistungsträger Magnus und Felix ist das finale Resultat durchaus positiv zu bewerten. Wahrscheinlich kämpfte das Team, angeführt von Niklas, an dem Tag um so mehr.

Es ging gegen den Tabellenzweiten rauf und runter. Erstaunlich wie Gosen gegen die Favoriten mithalten konnte. Zur Halbzeit erkämpfte sich die junge Gosener E-Jugend sogar eine 2-1--Führung. Im zweiten Durchgang erhöhte Saarow den Druck. Mehr Spielanteile führten zur zwischenzeitlichen Führung der Gäste. Gosen zeigte im Endspurt eine große Moral und kam dadurch noch zum Ausgleich.

Auch 1 Punkt ist manchmal ein Erfolg!

 

Tore:

Philip, Mark, Niklas

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.