SVM Gosen


Konzentrierte Leistung in Tore umgemünzt!

Wie erwartet, hatte der Gegner nicht vor, die Punkte in Gosen zu lassen. Jedoch parierte unser Torwart die wenigen Torchancen des Gegners, während wir unsere gut herausgespielten in Tore ummünzten und zur Pause mit 4:1 in Führung lagen. Die letzten 10 Minuten der ersten Hälfte wurden aber auch nicht mehr so konzentriert zu Ende geführt.

Anfang der 2. Hälfte machte der Gegner mit drei Spitzen mehr Druck und erzielte durch einen abgefälschten Ball den Anschluss zum 2:4. Die Druckphase liess aber bald nach, da wir unsere Konter gut ansetzten und das Ergebnis letztendlich noch deutlicher gestalten konnten.

Kadir Sahin (Trainer)

 

Aufgebot:

Torwart: Marcel Albrecht

Abwehr: André Schmidt, Niklas Wischer, Paul Hild

Mittelfeld: Steven Milski, Gregow Wicklein, Mathias Schadenberg, Tim Ollendorf, Maurice Kuhlmey

Angriff: Christopher König, Florian Pawlik

Ersatzspieler: Oliver Moebius, Andre Hennig

 

Torfolge:

1:0 (10.) S.Milski, 2:0 (22.) C.König, 3:0 (25.) F.Pawlik, 4:0 (34.) C.König, 4:1 (37.), 4:2 (46.),

5:2 (63.) G.Wicklein, 6:2 (76.) M.Kuhlmey, 7:2 (77.) S.Milski, 8:2 (79.) C.König