SVM Gosen


Wunderschöne äußere Bedingungen, die Sonne lachte, der Platz ein Teppich und eingerahmt in die malerische Landschaft des Erzgebirges...

Die Spielgemeinschaft weilte von Freitagabend bis Sonntag auf Abschiedstour im Erzgebirge. Nicht nur Fußball wurde gespielt, in der Jugendherberge am Filzteich in Schneeberg wurde gebadet, Volleyball geübt und natürlich das eine und andere Bierchen getrunken.

Trotzdem standen die 15 Jungs pünktlich und frisch gepudert am Samstagmorgen auf dem Jugend-Fußballplatz des Bundesligisten in Lößnitz.

Das Freundschaftsspiel hatte es dann aber in sich. Aue drehte auf und Gosen-Rahnsdorf stand mit einer "Kompakt-Taktik" gut auf dem Platz. Die SG vermied es damit überlaufen zu werden. Trotzdem steckten die Erzgebirgler den einen oder anderen Ball durch die Viererkette unserer B-Mannschaft. Aber, mit großer Moral spielten unsere Jungs über 83 Minuten hervorragend mit und erarbeiteten sich in der 2. Hz. einige gute Torchancen. Zweimal konnte Aues Keeper den Ball gut halten, beim Traumtor von Phillip Görz, der nach Pass von Julian aus 19 Metern von halblinks abzog, hatte er jedoch keine Chance. Der Ball landete im langen Eck und noch dazu im Dreiangel. Das Tor der Saison!

Vielen Dank an alle die diese Fahrt möglich gemacht haben, ohne die Transporte der Eltern wäre dieses Erlebnis für unsere Jungs nicht möglich gewesen . Danke an Andi Kuhn, Jörg Heyer, Family Hengst und vor allem Marco Lange und Dirk Reschke die sogar Kleinbusse anmieteten um die Truppe ins tiefe Sachsen zu fahren.

Ein besonderer Dank bereits jetzt an die beiden Trainer (Lutz Bittner und Dirk Reschke) der Spielgemeinschaft. Drei Jahre haben sie diese Mannschaft hervorragend betreut und keinen Unterschied zwischen Rahnsdorfer und Gosener Zugehörigkeit gemacht!

Aus einem Blinddate wurde Freundschaft - im Namen der Mannschaft und des SVM Gosen e.V. herzlichen Dank!

Steffen Eckert

PS. Ein Spiel steht noch aus. Die Mannschaft bestreitet ihren letzten Vergleich im Rahmen des Gosener Sommer-Wechsel-Festes am 08.07. um 17:00 Uhr in Gosen gegen Kickers Hirschgarten.