Zum vierten Punktspiel der laufenden Saison waren wir zu Gast bei Germania Schöneiche II. Ab der ersten Spielminute übernahmen wir die Kontrolle über das Geschehen auf dem Platz. Auch in diesem Spiel hätten wir die Möglichkeit gehabt, zur Pause schon deutlich zweistellig in Führung liegen zu können, jedoch ließen wir zahlreiche gute Torchancen ungenutzt. Somit gingen wir mit einer 0:9 Führung in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte spielten wir dann nicht mehr so konzentriert wie vor der Pause und die Schöneicher schenkten uns auch das ein oder andere Tor ein, unter anderem eine sehr sehenswert, direkt verwandelte Ecke. Zum Glück konnten wir den Ball auch noch viermal im gegnerischen Tor unterbringen und entschieden so das Spiel mit 6:13 für den SVM Gosen.

Für den SVM spielten: Anne, Denise, Aidan, Ben, Joshua, Linus, Sjard und Tim.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.