Drucken

Nach der sehr deutlichen Niederlage der Vorwoche, wollten wir im ersten Saison-Heimspiel als Mannschaft ein ganz anderes Gesicht zeigen. Ab der ersten Spielminute gaben wir auf dem Platz den Ton an und konnten uns so eine 3:1 Führung zur Halbzeit herausspielen. Nach der Halbzeitpause gaben wir sofort wieder Gas. Mit einem sicheren Passspiel und einer starken Mannschaftsleistung zogen wir auf 6:1 davon, mit dem Schlusspfiff konnten unsere Gäste noch einen Treffer zum 6:2 Endstand erzielen.

Für den SVM spielten: Anne, Denise, Aidan, Ben, Joshua, Linus, Tim und Sjard.