Nach der sehr deutlichen Niederlage der Vorwoche, wollten wir im ersten Saison-Heimspiel als Mannschaft ein ganz anderes Gesicht zeigen. Ab der ersten Spielminute gaben wir auf dem Platz den Ton an und konnten uns so eine 3:1 Führung zur Halbzeit herausspielen. Nach der Halbzeitpause gaben wir sofort wieder Gas. Mit einem sicheren Passspiel und einer starken Mannschaftsleistung zogen wir auf 6:1 davon, mit dem Schlusspfiff konnten unsere Gäste noch einen Treffer zum 6:2 Endstand erzielen.

Für den SVM spielten: Anne, Denise, Aidan, Ben, Joshua, Linus, Tim und Sjard.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.