Drucken

Im zweiten Testspiel für die kommende Saison empfingen wir die SG Niederlehme/Wernsdorf bei uns auf dem Fussballplatz. Wir waren von Beginn an bemüht dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken. Da wir diverse gute Möglichkeiten nicht nutzten, gingen die Niederlehmer mit Ihrer ersten Torchance in Führung. Durch diesen Führungstreffer wachgerüttelt, gelang uns prompt der Ausgleich und kurz danach die Führung, die wir leider nicht in die Halbzeit bringen konnten, da Niederlehme kurz vorm Pausenpfiff ausglich. In der zweiten Halbzeit waren wir drückend überlegen und konnten, trotz unzähliger nicht genutzter Großchancen, spielerisch mehr überzeugen und das Spiel wieder in die richtige Richtung lenken. Völlig verdient gewannen wir mit 6:4. Da die Niederlehmer mit 13 Feldspielern angereist waren, wir aber nur einen Auswechselspieler hatten, steht für mich die konditionelle Leistung unserer Mannschaft über dem Endergebnis.

Für den SVM spielten: Anne, Denise, Aidan, Ben, Joshua, Linus, Sjard und Tim